Werkstoffkunde – PE1000

Werkstoffkunde – PE1000

Die Steigerung von PE500 ist PE1000, ein Polyethylen mit sehr hohen Molekulargewicht von bis zu 8.000.000 g/mol. Im Vergleich zu PE500 ist es nicht so stabil, jedoch in der Verschleißfestigkeit unübertroffen. PE1000 ist vor allem auch für den Gebrauch in tiefen Temperaturbereichen geeignet (von -200°C bis +90°C). Im Gegensatz zu PE-HD lässt sich PE1000 nicht verschweißen.