Werkstoffkunde – PVC

Werkstoffkunde – PVC

PVC steht für Polyvinylchlorid und hat eine Dichte von 1,45 g/cm³. Es ist demnach sehr stabil und hat eine hohe chemische Beständigkeit. Einsetzbar ist PVC von 0°C bis max. +60°C, kann im Lebensmittelbereich verwendet werden und ist UV-beständig. Sie können PVC kleben und auch verschweißen.